Loading...
facebookyoutube
telmail

Kurzbeschreibung des Festspiels

Historisches Festspiel in fünf szenischen Bildern:
Hussitenkrieg in der Oberpfalz - bedeutsames Kapitel bayerisch-böhmischer Geschichte. Das Burgfestspiel "Vom Hussenkrieg" - eine besondere Attraktion in der historischen Pfalzgrafenstadt Neunburg vorm Wald. Der romantische Burghof der ehemaligen Wittelsbacher-Residenz verwandelt sich zum historischen Schauplatz. Eine einmalige Atmosphäre mit lodernden Feuern, Reitergefechten, historischer Musik, scharfen Streitgesprächen, aber auch humorvollen Einlagen, ziehen den Zuschauer in den Bann. 150 engagierte Schauspieler mit historischen Kostümen und Requisiten versetzen den Zeitgenossen ins späte Mittelalter. Gespielt wird ein anspruchsvolles, mitreißendes Volksschauspiel. Stadt und Festspielverein haben den "Hussenkrieg" in langen Jahren zu einer festen kulturellen Einrichtung entwickelt.

Autor: Peter Klewitz
Inszenierung und Stückbuch: Nikol Putz

Die Stadt Neunburg vorm Wald ist Mitglied der “Vereinigung der Städte mit hussitischer Geschichte und Tradition”.

Das Burgfestspiel "Vom Hussenkrieg" auf Facebook

Das Festspiel "Vom Hussenkrieg", das die Stadt Neunburg und der Festspielverein seit 1983 auf die Bühne bringen, ist ab sofort auch im sozialen Netzwerk Facebook vertreten. Unter facebook.com/hussenkrieg finden Interessenten regelmäßig neue Informationen rund um das historische Freilichtspiel.

Festspielverein Neunburg vorm Wald

Hier geht’s weiter zum Festspielverein Neunburg vorm Wald mit weiteren Info's zum Festspiel ...